Dresden

Mittwoch Mittag in Jessen: Neue Musik von der Komponistenklasse Dresden

Sa 09.11.2019
|
16 Uhr
|
11 €

Beschreibung

Unheimliche Geräusche im Dunkeln – wer steckt dahinter? Was hat es mit einer alten magischen Vase im Resi- denzschloss auf sich? Und wie klingt es in Jessen an einem Mittwoch-Mittag? Mit diesen Fragen haben sich die 8- bis 16-jährigen Schüler*innen der Komponistenklasse Dresden und die Komponist*innen Silke Fraikin, Johannes Korndörfer, Annette Schlünz und Bernd Schumann beschäftigt. Das Klangkollektiv Opus Eins studiert die neuen Werke gemeinsam mit den jugendlichen Komponist*innen ein und führt sie unter Leitung von Milko Kersten auf.Unter Anleitung der Komponisten Silke Fraikin, Johannes Korndörfer, Annette Schlünz und Bernd Schumann beschäftigten sich die 8- bis 16-jährigen Schülerinnen und Schüler mit Klängen ihrer Stadt und schufen Kompositionen wie „Klang-Spuren-Suche“ (Laura Fantana, geb. 2007), „Mittwoch Mittag in Jessen“ (Jonas Kerda, geb. 2007), „Meine Heimat?“ (Elias Krauße, geb. 2006) oder „Zeitsprünge“ (Hannah Katterfeld, geb. 2005).

Mehr Informationen

HELLERAU -Europäisches Zentrum der Künste
Karl-Liebknecht-Straße 56
01109 Dresden
Google Maps öffnen

Konzert, Kinder, Klassik