Jeder stirbt für sich allein

Fr 14.02.2020
|
20:15 Uhr
|

Beschreibung

Die Inszenierung kreuzt die Formate Theater, Hörspiel und Lesung. Sie beschäftigt sich mit dem Verhältnis von Macht und Moral in einer Diktatur, beleuchtet den Widerstand im Kleinen und ist nicht zuletzt eine Ode an die Notwendigkeit des Gewissens als höchste Instanz. Nach dem Roman von Hans Fallada

Mehr Informationen

Die Bühne - das Theater der TU Dresden
Teplitzer Straße 26
01219 Dresden
Google Maps öffnen

Theater

Das Erlebnis mit einem Restaurantbesuch abrunden?

Hot Wok

Hot Wok

  • Küche aus aller Welt, Asiatisch
mehr Details
Homage

Homage

  • Heimische Küche, Deutsch
mehr Details
Dormero Hotel Dresden City

Dormero Hotel Dresden City

  • Heimische Küche, Bayrisch
mehr Details

Nicht das Passende für Sie dabei?

Dann durchstöbern Sie unseren Restaurantfinder nach einem Restaurant nach Ihrem Geschmack.

zum Restaurantfinder